Ofenanleitung

So benutzen Sie unsere Profi-Öfen richtig

Schritt 1 - Anschließen

Schließen Sie das Gerät an eine Steckdose mit 240 V an.

Wichtig: Jeder Ofen benötigt eine eigene Steckdose mit 240 V.

Schließen Sie den Ofen nicht an eine Mehrfachsteckdose mit weiteren Geräten an.

Ofenanleitung_Stecker.png
Ofenanleitung_Schalter.png

Schritt 2 - Anschalten

Schalten Sie das Gerät an (I). Öfen mit zwei Schubkammern besitzen jeweils einen eigenen Schalter pro Backkammer.

Schritt 3 - Temperatur

Stellen Sie den Temperaturregler auf 250 °C und lassen Sie den Ofen

vorheizen – auch der Temperaturregler ist bei Doppelöfen je Backkammer separat zu bedienen.

Ofenanleitung_Grad.png
Ofenanleitung_Ofen.png

Schritt 4 - Folie entfernen

Entfernen Sie die Folie der tiefgefrorenen Flammkuchen und legen Sie den Flammkuchen ohne Unterlagspapier auf den Rost.

Schritt 5 - Timer

Stellen Sie den Temperaturregler auf 250 °C und lassen Sie den Ofen

vorheizen – auch der Temperaturregler ist bei Doppelöfen je

Backkammer separat zu bedienen.

Ofenanleitung_Uhr.png
Ofenanleitung_Blatt.png

Schritt 6 - Servieren

Legen Sie nun das Unterlagspapier auf das Flammkuchenbrett und servieren Sie darauf den heißen Flammkuchen. Traditionell wird der Flammkuchen mit einem Rollmesser in kleine Stücke geschnitten.

Schritt 7 - Abkühlen &  entspannen

Ziehen Sie nach Gebrauch den Stecker und lassen Sie den Ofen abkühlen. Und das war's! Sie bringen den Ofen einfach zu uns zurück.

Die Reinigung übernehmen wir.